“Düfte und Gerüche in Kultur”. In 2 Büchern

Über Gerüche zu schreiben ist, wie man Musik mit Worten nacherzählt. Deshalb erreichten die Forscher die wissenschaftliche Analyse der Gerüche und ihrer Orte in Kulturen erst kürzlich zu zerbrechlich und fliegendem Thema. Aber ohne riecht, sich die Atmosphäre der Ära vorzustellen, ist unmöglich.

Über Gerüche zu schreiben ist, wie man Musik mit Worten nacherzählt. Deshalb erreichten die Forscher die wissenschaftliche Analyse der Gerüche und ihrer Orte in Kulturen erst kürzlich zu zerbrechlich und fliegendem Thema. Aber ohne riecht, sich die Atmosphäre der Ära vorzustellen, ist unmöglich. Die Artikel der zwei anbietenden Anthologie, zusammengestellt vom Doktor der Kunstgeschichte Olga Weinstein und veröffentlicht in der Serie „Kultur des Alltags“, diskutiert eine Vielzahl von Facetten dieses Themas. Zum Beispiel die Zusammensetzung des „Nahrungsmittels der Götter“ – Weihrauch, der in alten griechischen Opfern verwendet wird – oder die Rolle des Geruchs in der mittelalterlichen Gesellschaft, den Franzosen Versailles und dem russischen Anwesen, dem merkwürdigen „Gamma der Aromen“ des Septimus des Septimus des Pisse (er fand die Gerüche von Schallkorrespondenz) und sogar die Geschichte der Scheiße (Buch mit diesem Namen wurde 1978 in Frankreich veröffentlicht). Es gibt eine Geschichte über die Erschaffung von Chanel Nr. 5 und die Reinkarnation des “Kaiserinstrauß” in “Red Moskau”. Wenn Sie an dem interessiert sind, was die englischen Damen vor anderthalb Jahrhundert roch, lesen Sie Rezepte für die Geister der viktorianischen Ära. Übrigens können Sie sie auch zu Hause kochen.

UFO, 616 von., 672 p.

Psychologien lädt ein

  • über das Projekt
  • Nutzungsbedingungen
  • Werbung auf der Website
  • Nutzungsbedingungen
  • Regeln für die Teilnahme an Wettbewerben

© 2006-2022 Network Edition "Psychologien.RU – Die offizielle Website des Psychologies Magazine (Psycholojis)", Shkulev -Medien halten / ooo “Shkulev -Medien halten”.

Registrierungszertifikat der Medienel Nr. FS77-82353, ausgestellt vom Bundesdienst zur Aufsicht von Kommunikation, Informationstechnologien und Massenkommunikation (Roskomnadzor) 23.elf.2021.

Alle Rechte vorbehalten. Jede Reproduktion der

Standortmaterialien ohne Erlaubnis des Redaktionsbüros ist verboten. 16+